Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 43)
  • Autor
    Beiträge
  • #52146 Antwort

    Stefan
    Moderator

    Ab sofort suchen wir Tester mit Samsung Fernsehern der H- und J-Serie (Modelljahre 2014 und 2015) zum Testen einer Betaversion. Google hat im Playstore die Bedingungen so geändert, daß wir über Google Play die Beta zur Verfügung stellen werden. Wer testen will, schickt bitte die Mailadresse seines Google Play Accounts an [email protected].

    Die Version unterstützt alle Fernsteuerungsfunktionen über WLAN!!

    #52172 Antwort

    Markus Klemmer

    Hallo, ich würde mich gern als Tester zur Verfügung stellen.
    Sony Xperia Z1 Compact mit Android 5.1.1
    Samsung UE50J6250SU von 2015

    Grüße
    Markus

    #52178 Antwort

    Stefan

    Ich wäre auch dabei!
    Samsung Galaxy Pad GT-P5100
    Samsung Smart Tv J-Serie von 2015

    #52185 Antwort

    Ralf
    #52186 Antwort

    Stefan
    Moderator

    Seit gestern steht die Version 1.65.4 für die Tester im Playstore zur Verfügung. Google scheint sehr gemütlich auszuliefern, aber über den Link in der App kann man im Playstore den Download manuell anstossen.

    Wir haben festgestellt, daß die 1.65.1 aus dem Playstore u.a. Störungen in der IR-Funktion hat. Die sind behoben sowie die Verbindungsstabilität verbessert.

    Bei den in der App gelegentlich aufpoppenden Fehlermeldungen für J-Serie haben wir vielleicht schon eine Lösung in der Version (wobei diese Version etwas zu viel andere Meldungen anzeigt). Bei sehr vielen J-Geräten (gefühlt > 95%) tauchen keine Probleme auf und den Rest bekommen wir hoffentlich bald in den Griff.

    Wir haben keine Dokumentation und die Geräte unterscheiden sich nach Plattformgeneration, Ausstattungslinie und Updatestand. Wenn ein neues Feature bei > 80-90% der Geräte in den Wohnzimmern läuft, ist das schon ein Treffer. Es ist ja nicht so, daß die Fernseher ohne Programmierfehler wären…

    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Jahre, 11 Monate von  Stefan.
    #52188 Antwort

    Ralf

    Keine Veränderung mit der 1.65.4. JU7090 liefert keine Daten (link oben)
    TV dem man beim Pairing eingeben muss ist der Pin code, oder?
    Versuche mal ein Samsung Handy zu organisieren und mit dessen App zu steuern. Falls es damit geht würde euch ein Wireshark Mitschnitt helfen?

    #52189 Antwort

    rierup

    UE65HU8590 verbindung funktioniert nicht

    #52190 Antwort

    Ralf

    Zwischenstand: JU7090
    Habe mir auf den PC die Smart View App geladen und stellte dann fest, dass damit der TV beim Verbindungsaufbau (der das erste mal auch hängen geblieben ist) einen Code ausgibt, den ich dann in die App eingeben muss. Diese kommt beim TVisted nicht, somit kann es wohl nicht gehen, wenn damit nicht die TV Pin gemeint ist. Der CODE vom geglückten PC Verbindungsaufbau funktioniert leider mit eurer App nicht, der PC kann dann den TV steuern.
    Ich habe Wireshark mitlaufen lassen und es sieht sehr nach Verschlüsselung aus,

    Der Verbindungsaufbau:

    1) Zuerst frägt der PC dem TV (*.66) nach dem Pairing:
    http://192.168.123.66:8080/ws/pairing?step=0&app_id=12345&device_id=53643570-abd8-454e-b4e5-99ada34e52e0&type=1

    „auth_Data“:{„auth_type“:“SPC“,“GeneratorServerHello“:“010200000000000000008A000000063635343332317DDC9B765E65625EE5BE04A47554A3E29DCCDFCDEC33F1DAA9E59963A7993D200D3ADE50ED99B5C7FFB22CF94ACBCC16EB0F527EE0B811C61BD63306342550C0BB42C175608A4893993CAA4B97A1E16A7923205ACF8F16A7E92D9D815777070E891B3C1B06258C189F2548919514DD67F175593FE58505E0562E4FDD7AFE0DDA0000000000″}

    2) TV schickt 4 UDP auf Port 52439 u.a. mit UUIDs

    3) anschliessend schickt der PC mit Secure Mode = TRUE so etwas:
    [truncated]{„auth_data“:“{\“auth_type\“:\“SPC\“,\“request_id\“:\“0\“,\“GeneratorClientHello\“:\“010100000000000000009E0000000636353433323120CA6350B9FD866C4ABC8B4498F7FA1139EE1591A89FA055CB24457793FACFA2A31A630B0A93F2D1F69C125E7AA1DB12AF86

    4) TV schickt 60 UDP Pakete zum PC.

    Kommt Euch das bekannt vor bzw. hilft das etwas?
    Das capture file kann ich ja leider nicht hochladen. Bei Bedarf bitte melden.

    #52192 Antwort

    Stefan
    Moderator

    Stimmt, die Kommunikation selbst ist verschlüsselt. Die PIN gilt nur für jeweils ein Mobilgerät/PC. Vielen Dank für das Wireshark-Angebot, aber die Datei brauchen wir nicht.

    Bitte noch einmal mit der 1.65.4 testen. Zwischen H- und Teilen der J-Serie haben wir einen Unterschied festgestellt, der erst in der *.4 richtig adressiert ist.

    Folgende Punkte sind uns aufgefallen/ zu beachten:

    1. Neben der PIN muß zusätzlich einmal ‚Gerät 0‘ (oder 1, 2, 3,…) auf dem TV freigegeben werden. Das wollen wir wegbekommen.
    2. Mobilgeräte landen gerne auf der Ausschlussliste des TV (Menü-Netzwerk-Multimediageräte – Letzter Menüpunkt manchmal abweichend benannt). Bitte checken, wenn Probleme auftauchen.
    3. Abwechselnd von Mobilgerät oder PC den TV anzusteuern bringt den TV schnell durcheinander. Vorhandene Pairings werden vergessen, Verbindungen abgebrochen u.s.w. – klassische Programmierfehler, die wir aber nicht ändern können. Idealerweise also nicht die Fernsteuergeräte wechseln, bis wir mehr von den Punkten abgefangen bekommen. Manchmal hilft es übrigens, beim ersten Anzeichen den TV aus- und anzuschalten.

    Bitte weiter Feedback hierzu. Ich habe übrigens nicht verstanden, ob zumindest die Fernsteuerung bei diesem JU7090 läuft.

    #52193 Antwort

    Ralf

    Also, habe alle Einträge des MuliMedia-Gerätemanger (Menü-Netzwerke hier in der Mitte) gelöscht und den JU7090 vom Netz genommen. Die App am 4.2.2. Android Tablet deinstalliert, neu gebootet und die 1.65.4 neu installiert.
    TV an geschaltet, App gestartet, App findet den JU7090 beim Setup, ausgewählt, TV frägt ob er Verbinden darf, und mit „Erlauben“ bestätigt. Es kommt kein Pairing Code, was vermutlich das Problem ist. Die App wartet aber auf einen. Gebe ich irgend eine oder keine ein, geht es weiter, aber die Fernbedienung funktioniert nicht.
    Im TV wird das somit als einzig zugelassenes Gerät ein Windows Media Player (Details: mobile Medienwiedergabe auf dem TV zulassen) angezeigt. Beim erneuten Verbindungsversuch von der App (neu gestartet) kommt keine Zulassungsabfrage aber eben auch kein Pairing Code am TV. Fernbedienung geht nicht.
    Lösche ich nochmals das zugelassene Gerät und versuche ich die Verbindung über die IP Adresse, kommt keine Zulassungsabfrage und es wird auch keine Gerät eingetragen. Das Verhalten der App ändert sich dadurch nicht. Startet normal, Fernbedienung geht nicht.

    Habe das ganze auch noch mit einem Android 4.4 Device durchgeführt, ohne Veränderung.
    Ebenso statt LAN am TV mit WLAN, auch ohne Erfolg.

    Denke der TV muss einen Pairing Code liefern, sonst funktioniert das Verbinden nicht richtig, oder?
    Ist das mit dem Windows Media Player als Gerät normal?

    Bin ratlos aber nicht hoffnungslos, das Ihr das mit JU Familie sicher auch noch hin bekommt. Ein JU6850 user hatte ja auch Verbindungsprobleme gemeldet.

    Kann ich sonst noch etwas versuchen?

    #52194 Antwort

    Ralf

    Habe nun doch beide Protokolle der Samsung PS SW und der TVisted verglichen. Nachdem ich mittlerweile gelernt habe, das bei Samsung vieles http based funktioniert (WebAPI) habe ich mich darauf fokusiert.
    Der möglicherweise „wichtige“ unterschied liegt in der „GET /ws/apps/CloudPINPage HTTP/1.1 “ der Samsung SW, welche vermutlich den Code erscheinen lässt.
    Ausserdem sind die Device-ID Formate unterschiedlich.

    SAMSUNG PC App beim Pairing:
    GET /rcr/ HTTP/1.1
    HTTP/1.1 200 OK
    HTTP/1.1 200 OK
    GET /rcr/ HTTP/1.1
    HTTP/1.1 200 OK
    GET /MainTVServer2/ HTTP/1.1
    HTTP/1.1 200 OK
    GET /ws/apps/CloudPINPage HTTP/1.1
    HTTP/1.1 200 OK
    POST /ws/apps/CloudPINPage HTTP/1.1 (application/json)
    HTTP/1.1 201 Created (text/html)
    GET /ws/pairing?step=0&app_id=12345&device_id=53643570-abd8-454e-b4e5-99ada34e52e0&type=1 HTTP/1.1
    HTTP/1.1 200 OK (application/x-javascript)
    POST /ws/pairing?step=1&app_id=12345&device_id=53643570-abd8-454e-b4e5-99ada34e52e0 HTTP/1.1 (application/json)
    HTTP/1.1 200 OK (application/x-javascript)
    GET /ws/pairing?step=0&app_id=12345&device_id=53643570-abd8-454e-b4e5-99ada34e52e0&type=1 HTTP/1.1
    HTTP/1.1 200 OK (application/x-javascript)
    POST /ws/pairing?step=1&app_id=12345&device_id=53643570-abd8-454e-b4e5-99ada34e52e0 HTTP/1.1 (application/json)
    HTTP/1.1 200 OK (application/x-javascript)
    DELETE /ws/apps/CloudPINPage/run HTTP/1.1
    HTTP/1.1 200 OK
    POST /ws/pairing?step=2&app_id=12345&device_id=53643570-abd8-454e-b4e5-99ada34e52e0 HTTP/1.1 (application/json)
    HTTP/1.1 200 OK (application/x-javascript)
    GET /common/1.0.0/service/startService?appID=com.samsung.companion HTTP/1.1

    TVisted beim Pairing:
    GET /rcr/ HTTP/1.1
    HTTP/1.1 200 OK
    GET /nservice/ HTTP/1.1
    HTTP/1.1 200 OK
    GET /dmr HTTP/1.1
    HTTP/1.1 200 OK
    GET /MainTVServer2/ HTTP/1.1
    HTTP/1.1 401 Unauthorized
    HTTP/1.1 200 OK
    GET /MainTVServer2MainTVAgent2.xml HTTP/1.1
    HTTP/1.1 200 OK
    GET /ws/pairing?step=0&app_id=12345&device_id=10:fa:ce:03:88:4c HTTP/1.1
    HTTP/1.1 200 OK
    POST /ws/pairing?step=1&app_id=12345&device_id=10:fa:ce:03:88:4c HTTP/1.1 (application/json)
    HTTP/1.1 200 OK
    GET /ws/pairing?step=0&app_id=12345&device_id=10:fa:ce:03:88:4c HTTP/1.1
    HTTP/1.1 200 OK
    GET /MainTVServer2MainTVAgent2.xml HTTP/1.1
    HTTP/1.1 200 OK
    HTTP/1.1 200 OK
    GET /MainTVServer2MainTVAgent2.xml HTTP/1.1
    HTTP/1.1 200 OK
    HTTP/1.1 200 OK
    GET /BinaryBlob/1/ChannelList.dat HTTP/1.1
    HTTP/1.0 200 OK (application/octet-stream)

    #52197 Antwort

    Stefan
    Moderator

    Kurz für alle Mitleser: Wir haben diese Diskussion offline genommen. Der Zwischenstand ist, daß ein Teil der TVs wohl ein Firmwareupdate hatte, das den bislang verwendeten Zugang teils schließt. Wir haben schon eine Idee und machen bald an diesen Punkt.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Jahre, 11 Monate von  Stefan.
    #52276 Antwort

    André Eberhardt

    Die Version 1.66.x (installiert auf einem Samsung Galaxy S3 am 15.12.2015) funktioniert fürmeinem UE55JU6450 nicht, der vierstellige PIN bleibt auf dem TV-Gerät nach der Eingabe auf dem Smartphone sichtbar, die Verbindung wird demnach wie im Meldungsfenster angezeigt nicht aufgebaut. Ich würde mich daher gern als Beta-Tester melden.

    #52292 Antwort

    Thomas S

    Ich habe das Modell JU6430 und leider verhält es sich mit der App wie bei André.
    Die IP habe ich manuell eingegeben, wobei die App den TV im Grunde problemlos im Netz findet.
    Überraschenderweise kommt bei jedem Kommando von der App eine (60 Sekunden) PIN Abfrage auf dem Fernseher.
    Leider verschwindet die PIN Abfrage nicht, wenn die Nummern in die App eingegeben wurde. Sie erneuert sich aber sofort, wenn ein neues Kommando von der App kommt.
    Als BETA Tester habe ich mich eigentlich schon eingetragen, aber ich bekomme kein Update über den Market.
    Ich wäre erfreut wenn es „irgendwie“ machbar wäre.
    Tvisted schein die einzige App zu sein, die nahe an einer Lösung ist.
    Ich bin software-/technisch nicht ganz unfähig. Wenn man mir sagt, was ich tun kann um zu helfen, so mache ich das (nicht ganz uneigennützig) gerne.
    Ich nehme auch gerne eine APK zum direkten installieren.

    Leider ist die Software der JU-Serie unterirdisch schlecht. Den HUB kann man nicht wirklich einrichten, es ist nicht einmal möglich eine Taste oder ICON für den direkten Zugriff auf die 5 Favouritenkategorien zu legen. Für die Sendersortierung gibt es keine App die wirklich bis ins Detail funktioniert (am Besten ist noch ChanSort, hier stimmt im Ergebnis dann aber nicht alles – trotz mehrer Versuche).

    Lange Rede kurzer Sinn. Mit dem was eure App „könnte“ (sobald sie kann), wäre der Fernseher deutlich aufgewertet.
    Ihr könntet dann problemlos eine günstige Bezahlapp daraus machen, für die ich auch gerne werbe (und natürlich auch kaufe).

    #52294 Antwort

    Stefan
    Moderator

    In den letzten Tagen hat die Mannschaft den zentralen Schritt für die J-Serie (auch zeitweilig für die H-Serie verwendet) fertig bekommen, aber es mußte sehr viel Quellcode entstehen.

    Wir wollen den erst mit einer getrennten App testen, die zunächst hauptsächlich eine Fernbedienung ist. Deshalb hier die Frage, wer welche Fernbedienungsapps gut findet, an denen wir uns orientieren können. Wichtig ist auch die Info, wofür die Fernbedienung genutzt wird. Wir kennen z.B. User, die nutzten den TV primär zum Websurfen und brauchen dafür die richtigen Funktionen beieinander.

    Die Beta startet übrigens kommende Woche und wir informieren hier darüber, wenn es los geht.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 43)
Antwort auf: Unterstützung H- und J-Serie geht in die Beta, Tester gesucht
Deine Information:





<a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre> <em> <strong> <del datetime=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width="">